News & Aktuelles aus der DPhJ
   Meldung vom 15.11.2016:
Briefmarken-Börse in Sindelfingen:
Goldene Ehrennadel der DPhJ an Jan Billion verliehen
und CG-Award für die DPhJ

Die Deut­sche Phi­la­te­listen Ju­gend e.V. ver­leiht seit Mitte der 1970er Jahre jähr­lich eine Gol­dene Eh­ren­nadel an Per­sön­lich­keiten, die die Ar­beit der DPhJ e.V. in er­heb­li­chem Maße un­ter­stützen. In diesem Jahr wurde die Gol­dene Eh­ren­nadel der DPhJ in Sin­del­fingen beim Emp­fang des Lan­des­ver­bandes Süd­west­deut­scher Briefmarkensammler-​Vereine e.V. auf der Ju­gend­bühne wäh­rend der Brief­mar­ken­börse an Jan Bil­lion ver­liehen. Er hat die Ar­beit der DPhJ und deren Lan­des­ringe durch die groß­zü­gige kos­ten­lose Be­reit­stel­lung von Flä­chen bei den Brief­mar­ken­börsen und -messen in Sin­del­fingen, Mün­chen und Essen für die je­wei­ligen Ju­gend­ak­ti­vi­täten wäh­rend der Mes­se­tage er­heb­lich un­ter­stützt und damit die Teil­nahme der DPhJ bei diesen Ver­an­stal­tungen er­mög­licht. Dafür be­dankten sich der Vor­sit­zende der DPhJ und, stell­ver­tre­tend für die be­trof­fenen Lan­des­ringe, die Vor­sit­zende des Lan­des­ringes Süd­west durch die Aus­zeich­nung mit der Gol­denen Eh­ren­nadel 2016.


Jan Bil­lion mit Heinz Wenz und Michaela Kohlhagen (Foto: Detlev Moratz)

CG-​Award für die DPhJ e.V.

Das Auk­ti­ons­hauses Chris­toph Gärtner ver­gibt seit vier Jahren den CG-​Award als in­ter­na­tio­nalen Li­te­ra­tur­preis. Bei der In­ter­na­tio­nalen Briefmarken-​Börse in Sin­del­fingen wurde die Preis­ver­lei­hung des Jahres 2016 vor­ge­nommen.
Den ersten Preis für das beste Ge­samt­ob­jekt „Druck, di­gi­tale Me­dien und Nach­wuchs­för­de­rung“ er­hielt mit einem Preis­geld von 2.000 Euro über­ra­schend die Deut­sche Philatelisten-​Jugend e.V. Ein­ge­reicht war die Zeit­schrift „Junge Sammler“ im Ge­samt­paket mit der Home­page der DPhJ (www.dphj.de ), dem DPhJ-​Forum (www.forum.dphj.de), der GL­Zon­line, der NA­JU­BRIAon­line (www.najubria.de) , die Pres­se­ar­beit der DPhJ und die Wer­be­mittel der DPhJ. Die Ent­schei­dungen der Jury waren recht knapp.

Hier die ersten fünf Plätze:

  1. Deut­sche Phi­la­te­listen Ju­gend e.V. mit un­serem „Junge Sammler“
  2. Ame­rican To­pical As­so­cia­tion mit „To­pical Time“
  3. Collec­tors Club of Chi­cago mit „So­viet Clan­des­tine Mail Sur­veil­lance 19171991
  4. Ver­band Ös­ter­rei­chi­scher Phi­la­te­listen Ver­eine e.V. mit „Die Brief­marke“
  5. Ar­beits­ge­mein­schaft Fis­kal­phil­atelie e.V. mit „Der Fiskal-​Philatelist“


Preisverleihung des CG-​Award

_WEITERE MELDUNGEN AUS DER DPhJ_
Meldung vom 19-09/2016
60 Jahre Deutsche Philatelisten-Jugend e.V. und 2. NAJUBRIAonline und eine NAJUBRIA Rang 1 Ausstellung als Geschenk

Meldung vom 13-02/2016
Fridolin & Filu sammeln jetzt 10 Euro Spenden


_
AKTUELLE TOP-THEMEN IM DPhJ-FORUM
_
Thema vom 03-05/2016 / letzte Antwort vom 12-09/2016

Tanne

Thema vom 09-07/2014 / letzte Antwort vom 17-04/2015

Briefmarken und Belege für jugendliche DPhJ-Mitglieder

Thema vom 29-05/2013 / letzte Antwort vom 05-08/2014

Versuchs-Einschreibzettel und -stempel

_
ZEIGE DIE LETZTE BEITRÄGE AN
_


_MELDUNGEN AUS DEN LANDESRINGEN:_
Meldung vom 17-11/2016 aus Bayern
München - Spielwiesn 2016: Hunderte Kids stürmen den Briefmarken Aktionsstand

Meldung vom 12-11/2016 aus Sachsen-Anhalt
Jungen Briefmarkenfreunden Pretzier aktuellen Flyer 2017

Meldung vom 01-11/2016 aus Niedersachsen/Bremen
Jugend beim Briefmarken-Treff Hannover 2016